FIVE Make-Up Entferner: Reinigungsöl Gesicht & Augen | Five Skincare
FIVE Make-Up Entferner: veganes Reinigungsöl | Five Skincare
FIVE Make-Up Entferner: Reinigungsöl zum Abschminken | Five Skincare

FIVE Make-Up Entferner

CHF 27.90
Bewertet mit 4.7 von 5
111 Bewertungen

Reinigungsöl für Gesicht & Augen. Nur 5 Inhaltsstoffe.

Für die milde Gesichtsreinigung: Das Reinigungsöl entfernt zuverlässig Make-Up, wasserfeste Mascara und Stadtdreck von deiner Haut. Frei von Tensiden oder aggressiven Inhaltsstoffen. Kaltgepresste Bio-Pflanzenöle unterstützen deine Haut bei der Regeneration und bewahren die Hautbalance.

Die Lösung für
→ alle, die eine milde Reinigung mögen
→ unreine Haut
→ empfindliche Haut

Geeignet für folgende Hauttypen
✓ alle Hauttypen

Mit nur 5 Inhaltsstoffen
Mandelöl (bio) / Jojobaöl (bio) / Aprikosenkernöl (bio) / Vitamin E / Ätherisches Neroliöl (bio)

Inhalt
50ml, Flakon aus Blauglas 

    Mandelöl (bio):

    hilft durch seine gute Verträglichkeit bei empfindlicher und trockener Haut gegen Feuchtigkeitsverlust und Rauheit. Es unterstützt die Haut dabei, wieder ins Gleichgewicht zu finden.

    Jojobaöl (bio):
    zieht gut ein, dichtet die Haut nicht ab und schützt vor Feuchtigkeitsverlust. Jojobaöl ist ein oxidativ sehr stabiles Öl. Es schützt andere Öle vor dem Ranzigwerden (im Produkt und auf der Haut) und somit vor der Entstehung freier Radikale. 

    Aprikosenkernöl (bio):
    ist ein mildes und gut verträgliches Basis­öl und wirkt hautglättend. Durch die Kaltpressung ist der natürliche Marzipanduft erhalten geblieben. 

    Vitamin E (non GMO):
    wirkt als Radikalfänger. 

    Ätherisches Neroliöl (bio):
    ist eines der wertvollsten ätherischen Öle und wird aus den Blüten des Bitterorangenbaums gewonnen. Wir verwenden das kostbare Neroli wegen seiner guten Hautverträglichkeit und des frisch-zartsüss-herben Duftes.
     

    Hier findest du die Liste der Inhaltsstoffe nach gesetzlicher Vorgabe. Die Begriffe sind ein Gemisch aus lateinischen und englischen Begriffen.  

    Ingredients INCI
    - Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil (bio)
    - Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil (bio)
    - Prunus Armeniaca (Apricot) Kernel Oil (bio)
    - Tocopherol (Vitamin E)
    - Citrus Aurantium Amara (Bitter Orange) Flower Oil
    - Linalool
    - Limonene
    - Farnesol
    - Geraniol

      Gut zu wissen
       Linalool, Limonene, Farnesol und Geraniol sind natürliche Bestandteile des ätherischen Neroliöls. Die Kennzeichnung hilft Allergikern dieses Produkt zu erkennen.

      → Ätherische Öle werden aus Blüten und Pflanzenteilen gewonnen. Sie vereinen die konzentrierte Kraft der Pflanzen in sich und haben neben dem Duft verschiedene positive und negative Wirkungsweisen. Menschen mit Unverträglichkeiten gegenüber bestimmten Pflanzen reagieren häufig auch auf die entsprechenden ätherischen Öle. Ein einzelnes ätherisches Öl besteht aus bis zu 200 chemischen Bestandteilen – von welchen einige allergen wirken können. Deshalb wurden von der EU 26 allergen wirkende Bestandteile definiert. Diese sind immer separat in der Übersicht der Ingredients (INCI) auszuweisen und lassen den Allergiker erkennen, dass er das bestimmte Produkt meiden sollte.
       

      FIVE Make-Up Entferner

      Mit Öl lässt sich das Gesicht reinigen und das sogar ausgezeichnet! Bei der Oil Cleansing Method geht es darum, die Regeneration der Haut zu unterstützen und diesen Prozess nicht durch die Gesichtsreinigung zu unterbrechen.

      Vegan

      Vorteile

      • 99,8 % Bio Inhaltsstoffe
      • Multi-Task
      • Natürlicher sanfter Duft nach Neroli und Marzipan
      • Vegan

      Anwendung

      Zuerst ohne Wasser einige Tropfen Öl auf die Haut auftragen. Einmassieren und mit einem feuchten Watte­pad sanft abnehmen.

      Wenn du mal mehr Zeit hast, probiere doch das Ritual der Oil Cleansing Method aus: Abends einige Tropfen Öl auf die trockene Gesichtshaut auftragen und einmassieren. Ein kleines Handtuch mit heissem Wasser befeuchten und aufs Gesicht legen. Kurz warten, bis es auskühlt. In dieser Zeit öffnen sich die Poren im heissen Dampf. Dann das Öl sanft abnehmen, ohne das Gesicht zu rubbeln. Gegebenenfalls wiederholen. Et voilà – super sauber. Ein nachträgliches Eincremen ist nicht nötig.

      Tipp

      Durch die hochwertigen Inhaltsstoffe muss das Produkt nicht komplett abgewaschen werden, sondern darf auf der Haut verbleiben oder sogar als Pflegeöl für Gesicht und Körper verwendet werden. Trage es dazu auf die zuvor angefeuchtete Haut auf, zum Beispiel direkt nachdem du dein Gesicht gewaschen hast und lass es einfach einziehen.

      Erfahrungen und Bewertungen


      Durchschnittliche Bewertung 4.7 out of 5
      Basierend auf 111 Bewertungen
      • 5 Sterne
        93 Erfahrungen
      • 4 Sterne
        10 Erfahrungen
      • 3 Sterne
        3 Erfahrungen
      • 2 Sterne
        1 Erfahrung
      • 1 Stern
        4 Erfahrungen
      99% der Kundinnen würden dieses Produkt einem Freund empfehlen
      Verträglichkeit
      Bewertet mit 4 von 5
      Wirksamkeit
      Bewertet mit 4 von 5
      Kundenservice
      Bewertet mit 4 von 5
      96 Erfahrungen
      Bewertet mit 5 von 5
      Bewertung gepostet

      Sauber und gepflegt

      Schöner Make-up Entferner, der eine gereinigte und weiche Haut hinterlässt. Im Sommer war mir die Shea Creme zu reichhaltig, weshalb ich den Make-up Entferner nach der Reinigung noch zusätzlich als Pflege benutzt habe- war super.

      Laden...
      Verträglichkeit
      Bewertet mit 5 von 5
      Wirksamkeit
      Bewertet mit 5 von 5
      Kundenservice
      Bewertet mit 5 von 5
      War das hilfreich?
      Bewertet mit 5 von 5
      Bewertung gepostet

      einfach top

      Bin sehr zufrieden, super Ware mit tollen Inhaltsstoffen meine Haut dankt es mir!

      Laden...
      Verträglichkeit
      Bewertet mit 5 von 5
      Wirksamkeit
      Bewertet mit 5 von 5
      Kundenservice
      Bewertet mit 5 von 5
      War das hilfreich?
      Bewertet mit 5 von 5
      Bewertung gepostet

      Gutes für die Haut

      Ich benutze es abends zum Abschminken und manchmal auch als Nachtpflege. Bin sehr zufrieden mit dem Produkt. Und ich hab ein gutes Gefühl wegen den Inhaltsstoffen und unserer Umwelt. Wäre schön wenn noch mehr umdenken.

      Laden...
      Verträglichkeit
      Bewertet mit 5 von 5
      Wirksamkeit
      Bewertet mit 5 von 5
      Kundenservice
      Bewertet mit 5 von 5
      War das hilfreich?
      Bewertet mit 5 von 5
      Bewertung gepostet

      ganz toll

      Ich benutzte das Cleansing Oil seit mehreren Monaten und bin sehr zufrieden. Ich dachte das ich das Gesicht nach der Reinigung mit dem Öl noch eincremen muss, da meine Haut sehr trocken ist, aber das ist nicht nötig, die Haut fühlt sich sauber und gepflegt an und duftet sehr angenehm und dezent.

      Super, das Öl kommt ohne seltsame undefinierbare Chemie aus.

      Laden...
      Verträglichkeit
      Bewertet mit 5 von 5
      Wirksamkeit
      Bewertet mit 5 von 5
      Kundenservice
      Bewertet mit 5 von 5
      War das hilfreich?
      Bewertet mit 5 von 5
      Bewertung gepostet

      Das wonach ich gesucht habe

      Ich bin von dem Öl so begeistert. Am Abend geb ich 3 Spritzer auf meinen Handballen und verteil es auf meinem trockenen Gesicht. Schon das Einreiben ist eine Wohltat. Dann nehme ich einen Waschlappen, halte ihn unter heißes Wasser und leg mich dann für ca. 5 Minuten aufs Bett mit dem Waschlappen auf dem Gesicht. Bis er abgekühlt ist. Die 5 Minuten tun mir unendlich gut und meine Gesichtshaut kann sich entspannen, öffnen und das Öl verrichtet seine Wirkung. Danach tupf ich mein Gesicht nur noch mal kurz mit dem Waschlappen ab. Kein Reiben, kein Nachwaschen, einfach, schnell und Wirkungsintensiv. Meine Haut ist danach weich, duftet leicht und sieht rosig und gesund aus. Ich liebs.

      Laden...
      Verträglichkeit
      Bewertet mit 5 von 5
      Wirksamkeit
      Bewertet mit 5 von 5
      Kundenservice
      Bewertet mit 5 von 5
      War das hilfreich?

      Sensible Haut kommt nicht von ungefähr.

      Erfahre mehr über die Hintergründe in unserem kostenlosen Guide. Wohin dürfen wir dir dein PDF senden?