Wenn die Produktion schiefgeht

«Anna, wann ist das FIVE Gesichtsserum wieder verfügbar?» Diese Frage wurde mir in letzter Zeit oft gestellt. Leider wusste ich lange keine Antwort, denn wir hatten ein Problem in der Produktion und wussten nicht woher es kam.

 

Wenn die Produktion schiefgeht | Five Skincare

☝️Dieser Text stammt ursprünglich aus unserem E-Mail-Newsletter vom August 2019. Und weil wir unsere Fehler gerne teilen, hier der Text in voller Länge…

Drei Tests für jede Produktion

Jede Produktion muss drei mikrobiologische Tests bestehen, bevor die abgefüllten Flakons in den Verkauf dürfen.

1. Test:
Sobald wir die Rohstoffe von unseren Lieferanten bekommen, werden sie auf ihre Reinheit geprüft. Sind sie einwandfrei, wird das Produkt produziert und in einen grossen Tank gefüllt.

2. Test:
Eine Probe vom Tank wird in einem externen Labor mikrobiologisch geprüft. Auf die Ergebnisse warten wir zehn Tage. Alles gut? Ok, weiter geht’s ans Eingemachte: Jeder Flakon wird abgefüllt, mit der Chargennummer und dem MHD bedruckt und verschlossen.

3. Test:
Bevor das Produkt in den Verkauf darf, wird erneut getestet. Wieder heisst es zehn Tage daumendrehen. Eigentlich ein Alibitest, denn unsere Produzenten arbeiten nach GMP. Das ist eine Herstellungsnorm, welche eine hygienische und kontrollierte Herstellung garantiert. Zudem waren beide vorherigen Testergebnisse gut, was will da noch schiefgehen?

Pustekuchen, diesen Mal wollte es nicht sein, der letzte Test war nicht in Ordnung!

Ich habe davon auf meinem Weg in den Urlaub in der S-Bahn erfahren, ihr könnt euch vorstellen, was ich einen Spass hatte… 🙈

Woher kommt die Verunreinigung, wo doch beide vorherigen Testergebnisse in Ordnung waren?

Dies herauszufinden war nicht trivial und hat uns mehrere Wochen und eine Reihe weiterer Tests gekostet.

Nun sind wir schlauer: Zum Produktionszeitpunkt zeigte sich der Sommer mit satten 37 Grad. In der Manufaktur war es kühler, aber trotzdem überdurchschnittlich warm. Dadurch hat sich Kondenswasser am Deckel des Tanks gebildet und so wahrscheinlich das Produkt verunreinigt.

Für uns hiess dies einmal zurück auf Start und ran an eine neue Produktion mit einer besseren Lagerumgebung für den Tank.

Die Produktion ist noch im Gange, aber in der ersten Septemberwoche sollte das Serum wieder da sein; ich werde dich informieren. Nachtrag: Das Serum ist wieder verfügbar.

Es tut mir leid, dass du solange warten musst. Heute sende ich ausnahmsweise keine High-Five-Grüsse, dafür aber ein zuversichtlicher Gruss verbunden mit einem grossen DANKE für deine Geduld. 😌

Deine Anna

 

Our Natural Cosmetics

"No cream should have more ingredients than you can count on one hand."

Anna Pfeiffer